Beim Harburg-Pokal gab es auch in der zweiten Runde keine großen Überraschungen. Die Favoriten sind im Halbfinale eingezogen. Die Ergebnisse:

TSV Neuland - HTB 4:3 nach Elfmeterschießen
FC Türkiye - TV Meckelfeld 2:1
FC Süderelbe - Dersimspor 3:0
TSV Buchholz - Klub Kosova 3:1

Am Freitag ab 18.30 Uhr treffen auf dem Sportplatz Kiesbarg zunächst der FC Türkiye auf den TSV Neuland und anschließend der FC Süderelbe auf den TSV Buchholz. dl

Veröffentlicht 2. Juli 2015