Nach einem Überfall auf ein 15 Jahre altes Mädchen fahndet die Polizei nach dem Täter. Die Jugendliche hatte einen Spaziergang gemacht. Im Fischbeker Weg Höhe Zufahrt Fischbeker Moor kam der Täter von hinten an das Mädchen heran. Er rief ihr etwas zu. Als sie sich umdrehte, schlug er ihr mit der Faust ins Gesicht. Die 15-Jährige wurde bewußtlos und kam erst auf einem nahen Spielplatz wieder zu sich. Aus ihrer Tasche fehlte das Smartphone.

Der Überfall ereignete sich bereits am Montag, den 22. Juni zwischen 20 Uhr und 21 Uhr. Der Täter ist laut Beschreibung 16 bis 19 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, schlank und Südländer. Laut Opfer hat er auffallend zusammengeachsene Augenbrauen. Zur Tatzeit trug er schwarze Bekleidung, einen grauen Schal und blaue, knöchelhohe Wanderschuhe. Hinweise an die Polizei unter Telefon 4286-56789. dl

Veröffentlicht 2. Juli 2015