Drei Harburger Fahrer der Harburger Radsportgemeinschaft (HRG) haben sich in Oberhausen bei Duisburg die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Der 13-Jährige  Moritz Plambeck aus Langenbek belegte bei dem Rennen "Rück am Rathaus" im Schlussspurt den 3. Platz hinter dem Cottbusser Axel Borgwald und dem Berliner Justin Winzer. Louis Lex belegte den 12. Platz. Jasper Pahlke kam auf den 34. Rang und ist somit auch für die DM am 28.Juni in Nidda/Frankfurt qualifiziert.
Etwa 90 Fahrer der Verbände NRW, Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg, Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt hatten bei dem Rennen ihre Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft auszufahren. dl

Veröffentlicht 28. Mai 2015