Nach dreieinhalb Jahren trennt sich der FSV Harburg-Rönneburg von 1893 mitten im Abstiegskampf von seinem Trainer Helmuth Ravens. Er hatte vor zwei Woichen den Vorstand informiert, dass er für die neue Saison als Trainer der 1. Herren-Mannschaft nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Neuer Trainer wird Gerald Buckmann.  Sportlich heißt es jetzt für die Mannschaft in den verbleibenden fünf Spielen die nötigen Punkte für den Klassenerhalt einzufahren. Am nächsten Wochenende gegen den direkten Konkurrenten Neuenfelde kann hier schon der Anfang gemacht werden.dl

Veröffentlicht 5. April 2015