Bei einem Fahrstreifenwechsel auf der Mengestraße erfasste am Montag ein Lastwagen einen Kleinwagen. Der Honda Jazz schleuderte von der Fahrbahn und pralle gegen eine Werbetschild und gegen einen Baum. Dabei erlitt das zweijährige Mädchen Kopfverletzungen. Es kam in Begleitung der Mutter (26), die bei dem Unfall unverletzt geblieben war, ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht für das Kind nicht. dl

Veröffentlicht 17. März 2015