Nach einer Feier in der Wohnung seines Nachbars in der Straße Am Frankenberg ist am Sonnabend ein Mann betrunken eine Treppe herunter gestürzt. Er schlug mit dem Kopf auf und erlitt so schwere Verletzungen, dass er reanimiert werden musste. Das Opfer liegt auf der Intensivstation im Krankenhaus. Der Mann schwebt nach Auskunft der Ärzte in akuter Lebensgefahr. dl