Mit zwei Komplizen stieg am Wochenende ein 36-Jähriger am Marmstorfer Weg in ein Einfamilienhaus ein. Ein Nachbar hatte das Trio bemerkt und die Polizei gerufen. Beamte konnten einen Täter festnehmen. Jovica A. ist bereits einschlägig bekannt. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann aus Montenegro bereits mit vier Haftbefehlen gesucht wird. Seine Komplizen entkamen.

Die Einbrecher hatten zwar bereits das Toilettenfenster zum Haus eingeschlagen. Erbeutet hatten die Täter nach einer ersten Durchsicht des Besitzers aber nichts. dl

Veröffentlicht 1. Februar 2015