Peter Willbrandt, Vorstandsvorsitzender der Aurubis AG, hat im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat sein Amt aus "persönlichen Gründen" niedergelegt. Seit Anfang des Monats ist Dr.-Ing. Bernd Drouven für die Dauer von 12 Monaten aus dem Aufsichtsrat in den Vorstand entsandt worden und hat den Vorstandsvorsitz übernommen. Willebrandt sollte ursprünglich bis zum Frühjahr 2015 Vorstandsvorsitzender bei dem Kupferkonzern sein. dl

Veröffentlicht 3. November 2014