Ein elf Jahre alter Junge ist am Dienstagabend auf der Neuwiedenthaler Straße bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Das Kind war mit einem Fahrrad unterwegs. Laut Polizei fuhr es plötzlich auf die Straße. Dort erfasste ein Kia den Jungen. Der Elfjährige erlitt Prellungen und Kopfverletzungen. Lebensgefahr besteht für ihn nicht. dl

Veröffentlicht 8. Oktober 2014