Der Schützenverein Rönneburg hat drei neue Vize-Majestäten. Am Sonnabend haben die Mitglieder des Vereins die neuen Würdenträger ermittelt.

Als glücklicher Sieger ging aus diesem Wettkampf Tobias Bahl hervor, dem es gelang, um 17.41 Uhr mit dem 513. Schuss den Rumpf ab zu schießen. Er setzte sich damit gegen seine Mitbewerber Steffen Ballhorn und Werner Koch durch und löst den bisherigen Vizekönig Jürgen Flasche ab. Tobias Bahl ist 29 Jahre alt und seit 2012 Mitglied im Schützenverein Rönneburg. Zu seinen Adjutanten ernannte er Steffen und Lars Ballhorn.

Die Damen haben ebenfalls eine neue Vizekönigin ausgeschossen. Glückliche Gewinnerin ist  Elke Hadler. Elke war bereits 2000 und 2007 Damenkönigin des Vereins und kennt sich in diesem“ Metier“ aus. Neben dem Schießsport ist sie auch noch als Flötistin im Spielmannszug aktiv.

Neue Jungschützenvizekönigin wurde die 19-jährige Claudia Koch. Sie ist seit 2008 Mitglied im Verein und gehört dem Spielmannszug mit an, in dem sie die große Trommel spielt. Außerdem spielt sie Trompete beim Posaunenchor Fleestedt. (cb)