Mit einem gestohlenen VW Golf an dem geklaute Kennzeichen angebracht waren, rammte am Sonnabendabend ein betrunkener Mann (38) in der Straße An der Hafenbahn einen geparkten Mercedes. Alarmierte Polizisten nahmen den Mann fest. Dabei wurde ein Beamter verletzt, weil der Täter erheblichen Widerstand leistete. Der Atemalkoholtest des Festgenommenen ergab den Wert von 1,2 Promille. Nach seiner Ausnüchterung kam der aus Rumänien stammende  Mann vor den Haftrichter. dl

Veröffentlicht 14. Spetember 2014