Die Harburger Fußball-Altherren-Auswahl veranstaltet am Sonnabend, 21. Juni, im Sportpark Jahnhöhe, auf der HTB-Anlage ihr traditionelles Sommerfest. Der Erlös geht an die Deutsche Muskelschwundhilfe. Für alle Sportler, Fußballfans und Angehörige gilt: Sportlicher Einsatz ist genauso willkommen wie die Freude am Feiern selbst. Im Mittelpunkt steht wie jedes Jahr die Tombola, bei der es viele attraktive Preise - zur Verfügung gestellt von Harburger Unternehmen - zu gewinnen gibt.

Beginn des Jugend-Turniers ist um 10 Uhr, die Senioren  ab 14 Uhr durch. Wie üblich sind Kaffee und reichlich Kuchen vorhanden, das Gastro-Team der Jahnhöhe grillt und auch der Bierstand ist geöffnet. Seit ihrem Gründungsjahr 2001 hat die Harburger Fußball-Altherren-Auswahl mehr als 129.000 Euro an Spendengeldern eingenommen. (cb)