Auf dem abschüssigen Eißendorfer Mühlenweg ist in der Nacht zum Montag der Fahrer (26) eines Fiats mit dem Wagen von der eisglatten Straße abgekommen. Das Fahrzeug landete in einem Vorgarten und blieb auf der Seite liegen. Fahrer Daniel E. konnte sich selbst befreien. Als die Polizei eintraf, stand der leicht verletzte Mann neben dem Auto. Die Polizei stellten fest, dass der 26-Jährige angetrunken war. Ein Atemalkoholtest ergab den Wert von 0,69 Promille. dl