Am Sonntag, 18. Mai,  lädt das Evangelische Projekt Herbstdrachen wieder in das Tanzcafé "Darf ich bitten . . ." in der Cafeteria des Pflegen und Wohnen, Heimfeld, Rennkoppel 1 ein. Von 15 bis 17 Uhr wird getanzt, gefeiert und gelacht zur Live-Musik von Heinz Fuhr. Zur Stärkung werden Kaffee und Kuchen gereicht, dafür wird von den Gästen des Hauses eine Kostenbeteiligung von fünf Euro erbeten.

Besonders eingeladen sind Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, die so eintauchen können in die Feiern von einst, die auch heute das Leben verschönern und Lebensfreude vermitteln. Anmeldung und Information unter 040/77 57 57 bei Pastorin Regina Holst. (cb)