75 Besucher feierten am vergangenen Sonntag in der Paul-Gerhardt Kirchengemeinde einen schönen Gottesdienst zur Goldenen Konfirmation. In den Jahren 1963 und 1964 wurden rund 234 Mädchen und Jungen konfirmiert. 29 von ihnen fanden den Weg in die Paul-Gerhardt Kirche in Wilstorf. “Nun sind sie zurück bei ihren Wurzeln” begrüßte Pastor Ralf Böhme die Jubilare. Wie die heutigen Konfirmanden tuschelten die Goldkonfirmanden während des Gottesdienstes; es gab ja viel zu erzählen. Im Anschluss wurden im Gemeindehaus bei Kaffee und Schnittchen Erinnerungen ausgetauscht. dl
 
Veröffentlich 13.05.2014