An der Gaiserstraße haben Polizisten einen Albaner (24) festgenommen, der mit einem Komplizen in eine Wohnung eingebrochen war. Zeugen hatten beobachtet, wie Täter Vitor P. mit dem zweiten Täter auf den Balkon kletterten und ein auf "kipp" stehendes Fenster aufbrachen. Der Albaner wurde noch in der Wohnung festgenommen. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann auch zwei weitere Einbrüche in Eißendorf begangen hat. Sein Komplize entkam. Bei der Verfolgung stürzte ein Polizist in einen Stacheldrahtzaun, dabei verletzte er sich.
Gegen Vitor P., der keinen festen Wohnsitzt hat, beantragte die Staatsanwaltschaft Haftbefehl. zv