Bei einem Überfall am Krummholzberg ist am Sonnabend ein 39-Jähriger verletzt worden. Der Mann war im dortigen Parkhaus von dem 20 bis 25 Jahre alten Täter angesprochen und nach Geld gefragt worden. Als der Mann nichts geben wollte, ging der Täter zunächst weg. Dann kam er zurück, entriss dem 39-Jährigen ein Handy und versetzte ihm einen Faustschlag ins Gesicht. Der Täter flüchtete. Er entkam trotz Sofortfahndung der Polizei.

Der Räuber ist Südländer und trug zur Tatzeit eine schwarze Steppjacke und ein schwarze Baseballcap. dl