In ihrer Wohnung am Adolf-von-Elm-Hof ist eine 85 Jahre alte Frau von zwei Männern überfallen worden. Die Täter hatten an der Wohnungstür geklingelt. Als die Rentnerin öffnete, drängten die Männer sie in in den Flur zurück. Einer der Täter bewachte die alte Frau. Sein Komplize durchsuchte das Wohn- und das Schlafzimmer. Mit mehreren Sparbüchern und Geld flüchteten die Männer. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos.
Die Täter sind 20 bis 25 Jahre alt, schlank und haben schwarze Haare. Zur Tatzeit trugen sie schwarze Hosen. Eine der Männer hatte eine schwarze Lederjacke an. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Überfall, der sich bereits am Freitag gegen 16 Uhr ereignete. dl