VT Aurubis  ist mit leeren Händen aus Wiesbaden zurückgekehrt. Obwohl das Team im zweiten Durchgang drei Satzbälle hatte, hieß es am Ende aus Neugrabener Sicht 0:3 (15:25, 28:30 und 16:25).Die Volleyballerinnen bleiben auf dem letzten Tabellenplatz. dl