Fahnder der Wache Neugraben haben am August-Somann-Weg eine Einbrecherin (19) festgenommen. Sie war dabei überrascht worden, wie sie mit einer Komplizin in ein Einzelhaus einsteigen wollte. Die Täterinnen hatten an drei Türen versucht, diese aufzuhebeln. Sowohl die Gartentür als auch die Keller- und Terrassentür waren aber so gut gesichert, dass sie scheiterten. Bei ihrer Festnahme leistete die 19-Jährige Widerstand. Bei der Frau, die aus Serbien-Montenegro stammt, wurden zwei Schraubendreher gefunden. Ihrer Komplizin gelang die Flucht. dl