Es ist eine lieb gewonnene Weihnachtstradition. Im Dezember sammelt das Kinderhilfswerk UNICEF im Phoenix-Center Geld für Kinder durch den Grußkartenverkauf in der Vorweihnachtszeit. Die GAL-Bezirksabgeordnete Heinke Ehlers unterstützt die Aktion direkt. Sie wird an mehreren Tagen an dem UNICEF-Stand selbst kräftig Grußkarten verkaufen. „Ich bin sehr stolz, in diesem Jahr die vorbildliche ehrenamtliche Arbeit der UNICEF-Mitarbeiter unterstützen zu dürfen“, sagt Ehlers. „Jede verkaufte Karte hilft einem Kind und ich freue mich, auf diesem Weg Kindern zu einem besseren Leben verhelfen zu können.“ dl