Am Montag, 9. September, 15.30 Uhr, stellt Augenoptikermeister Hasko Kaphengst im DRK-Info an der Harburger Rathausstraße seinen mobilen Augenoptikservice vor. Schwache, kranke oder ältere Menschen können seine Dienste zu Hause in Anspruch nehmen und sich und ihre Angehörigen dadurch entlasten. Die Teilnahme ist unverbindlich und  kostenlos. dl