Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf dem Finkenwerder Norderdeich verletzt worden. Sie war vor den Wagen einer 23-Jährigen gelaufen. Die hatte trotz Vollbremsung ihr Fahrzeug nicht schnell genug zum Stehen gebracht und das Kind erfasst. Mit Bein- und Hüftverletzungen kam die Schülerin ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht für das Mädchen nicht. dl