Mit Gewalt versuchte ein 33 Jahre alter Mann in der Lassallestraße einer gehbehinderten Frau (38) die Handtasche aus dem Gehwagen zu reißen.

Der Frau trat Täter Thomasz R. dabei mehrmals mit voller Wucht gegen das Bein. Der Ehemann (37) der Frau, wurde durch Faustschläge ins Gesicht verletzt. Beide kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus.

Der aus Polen stammende Täter, welcher ohne Beute geflüchtet war, wurde kurz nach dem Überfall von der Polizei gestellt und festgenommen. Sein Atemalkoholtest ergab den Wert von 3,8 Promille. Nach seiner Ausnüchterung kam der Mann vor den Haftrichter. zv