Der VT Aurubis hat das erste Pre-Play-off-Spiel mit 3:0 (25:15, 30:28, 25:21) gewonnen. Gegen den VfB Suhl 91 erkämpfte sich das Team von Coach Helmut von Soosten in der heimischen CU-Arena eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 23. März. Sollten die "Kupfer-Girls" dann gewinnen, würden sie in die Play-offs einziehen. Bei einer Niederlage würde es zu einem Entscheidungsspiel in Neugraben kommen (27. März). (pw)