Erneut brannten Autos im Bereich Harburg. Im Hans-Dewitz-Ring standen in der Nacht zum Donnerstag gegen 0.30 Uhr ein Mercedes C-Klasse und ein VW Passat in Flammen. Beide nebeneinander stehenden Autos wurden durch die Täter offensichtlich in Brand gesetzt. Die Halter weiterer Fahrzeuge schafften es noch ihre Autos in Sicherheit zu bringen. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor.
Zur Ergreifung der Brandstifter hat das Landeskriminalamt auch in dem Fall eine Belohnung von 2.500 Euro ausgesetzt. Zeugenhinweise nimmt die Verbindungsstelle im Landeskriminalamt unter der Rufnummer 4286-56789 entgegen. zv