Eine junge Frau (20) ist in der Nacht zum Freitag am Gerdauring von zwei Männern überfallen worden. Die Täter hatten sie von hinten angegiffen und zu Boden gestoßen. Die Frau hatte die Annährung der Männer nicht bemerkt, weil sie Musik über Ohrhörer hörte. Die Täter entrissen ihrem Opfer die Handtasche und flüchteten. Die Frau wurde bei dem Überfall verletzt. Die beiden Räuber, bei denen es sich um Osteuropäer handeln soll,  entkamen trotz Sofortfahndung durch sieben Peterwagenbesatzungen. zv