Ein Motorrollerfahrer ist bei einem Verkehrsunfall aiuf der Buxtehuder Straße schwer verletzt worden.

Der 39-Jährige hatte Höhe der Polizeiwache vor einer Ampel gestoppt. Ein Autofahrer fuhr auf. Der Rollerfahrer erlitt unter anderem Rückenverletztungen.

Der Mann wurde von einem Notarzt noch am Unfallort behandelt und dann in ein Krankenhaus geflogen. Lebensgefahr besteht für den Verletzten nicht. dl