Nach einem Zeugenhinweis haben Polizisten zwei 16 und 18 Jahre alte Einbrecher festgenommen, die auf dem Gelände der Schule Weusthoffstraße in einen Container eingestiegen waren. Die Beamten stellten Enrico H. (18) und Kahlet C. (16) noch am Tatort. Zwei weitere Mittäter, die laut Zeugen "Schmiere" gestanden hatten, entkamen. Mindestens einer der festgenommenen Einbrecher ist bereits als Intensivtäter bekannt. Außerdem wurden bei einem Rauschgift und ein gestohlenes Handy gefunden. Die Polizei musste die Täter wieder auf freien Fuß setzen.  zv