Aufgrund von Brückenbauarbeiten am S-Bahnhof Wilhelmsburg sowie von Schienenschleifarbeiten zwischen Hammerbrook und Harburg kommt es ab Samstag, 31. März, 1 Uhr bis Sonntag,
1. April, Betriebsschluss zu Fahrplanabweichungen im S-Bahnverkehr. Die Züge der Linie S 3 werden in diesem Zeitraum zwischen Berliner Tor und Harburg in beiden Richtungen durch Busse ersetzt.
Die Züge der Linie S 31 fahren ganztägig nur zwischen Berliner Tor und Altona.

Durch die Fahrplanabweichungen verlängern sich die Fahrzeiten um mindestens 20 Minuten. Die Fahrgäste werden über die Fahrplanänderungen über Lautsprecheransagen und Aushänge in den Bahnhöfen informiert. Reisende werden gebeten, die Änderungen bei ihren Reiseplanungen zu berücksichtigen oder frühere Verbindungen zu nutzen, um Anschlusszüge zu erreichen. Weitere Informationen gibt es an der HVV-Infoline unter der Telefonnummer 040 / 19 449 und bei der Kundenbetreuung der S-Bahn unter 040 / 39 18 43 85.