Überfall auf "Kick" am Rehrstieg. Donnerstagabend stürmten zwei maskierte und bewaffnete Männer in den Discountmarkt.

Sie bedrohten sieben Kunden und die beiden Mitarbeiter. Eine der Angestellten (41) musste die Kasse öffnen und den Inhalt herausgeben. Angeblich sollen es nur 160 Euro gewesen sein. Mit der Beute flüchteten die Täter in Richtung Gerdauring.

Eine Fahndung, zu der zwölf Peterwagenbesatzungen eingesetzt wurden, verlief erfolglos. zv