Die Fahrerin (60) eines Mitsubishi Colt ist am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Cuxhavener Straße schwer verletzt worden. Sie war plötzlich in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß sie mit dem Auflieger eines Lastzugs zusammen. Ein VW Golf und ein weiterer Laster krachten in die Unfallstelle.

Neben der Unfallverursacherin wurde der Fahrer (64) des VW Golfs verletzt. Er musste im Gegensatz zu der Frau nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei stellte den Mitsubishi der 64-Jährigen sicher. Offenbar soll das Fahrzeug auf mögliche technische Mängel untersucht werden. dl