Mehrere hundert Euro haben zwei maskierte Männer im Phoenix-Center bei einem Überfall auf eine Mitarbeiterin (18) von Mc Paper erbeutet. Die Täter hatten sich offenbar im Einkaufszentrum einschließen lassen. Als die Junge Frau den Laden abschließen wollte, drängten sie die mit einem Messer bewaffneten Täter in den Laden. Dort fesselten und knebelten sie die 18-Jährige. Sie raubten die Tageseinnahmen und flüchteten durch einen Hinterausgang.

Das Opfer wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Die 18-Jährige hatte sich selbst befreien und die Geschäftsinhaberin verständigen können. Die Täter entkamen trotz Fahndung der Polizei. Es handelt sich um zwei Südländer, die mit Sturmhauben und Sonnenbrillen maskiert waren. zv