Wenn am kommenden Sonntag ab 11 Uhr im Binnenhafen die Teams beim Drachenbootrennen gegeneinander antreten, wird auch Politik-Prominenz aus Hamburg mit von der Partie sein. Im Boot der GAL werden sich die Landesvorsitzende Katharina Fegebank und der Chef der GAL-Bürgerschaftsfraktion Jens Kerstan ins Paddel legen. Harburgs GAL-Vorstandssprecher Henning Wiegers und sein Vorstandskollege Kay Wolkau, der als Teamcaptain die "GALier" in das Rennen führt, hoffen mit der Verstärkung aus Hamburg auf einen sportlichen Erfolg. (dl)