Polizisten haben einen 22 Jahre alten Mann festgenommen, dem zwei Autoaufbrüche an der Lühmannstraße zugerechnet werden. Ein Anwohner hatte Florian M. überrascht, als der die Seitenscheibe eines Autos einschlug. Der Zeuge hielt den Täter bis zum Eintreffen der Polizei auf. Ganz in der Nähe stand ein weiterer Wagen, bei dem eine Seitenscheibe eingeschlagen war.

An der Baererstraße wurden drei Jugendliche festgenommen, die einen Kaugummiautomaten knacken wollten. Dazu hatten sie ein großes Brecheisen benutzt. Die 14, 15 und 16 Jahre alten Nachwuchsgangster wurden ihren Eltern übergeben. zv