Im Rahmen der Aktionswoche „Älter werden in Hamburg“  veranstaltet  der Pflegestützpunkt Harburg am 8. September 2011  einen Tag der offenen Tür. In der Zeit von 14 Uhr bis 18 Uhr können sich Interessierte bei Kaffee und Kuchen bei den  Beratern des Pflegestützpunktes Harburg, Harburger Ring 33, 2. Stock, rund um das Thema Pflege informieren. Bei Bedarf stehen zwei Pflegeberaterinnen auch für Informationen in türkischer und russischer Sprache zur Verfügung. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eine persönliche Beratung ohne Anmeldung ist außerdem jeweils montags von 8 Uhr bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14 Uhr bis 18 Uhr möglich. Telefonisch sind die Pflegeberaterinnen und Pflegeberater dienstags und freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 428 99-10 40 zu erreichen.

Bei Bedarf kann eine persönliche Beratung außerhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden - auf Wunsch auch zu Hause. Eine Kontaktaufnahme ist außerhalb der Sprechzeiten jederzeit per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über den geschalteten Anrufbeantworter möglich. dl