Wenn viele Menschen ihre wohlverdienten Ferien genießen, schrumpfen traditionell die Blutreserven in den Krankenhäuern. Gemeinsam mit dem Blutspendedienst Nord lädt der DRK-Kreisverband Hamburg-Harburg deshalb direkt nach den Sommerferien am Mittwoch, 24. August, zwischen 15 und 19 Uhr zur Blutspende in die Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, Eigenheimweg 52, ein.

Blutspenden kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 70 Jahren. Nach der Spende erwartet die Teilnehmer ein kleiner Imbiss.