Zwar sind Vogelgesänge im August und September kaum noch zu hören und die Langstreckenzieher wie Pirol, Mauersegler und Ziegenmelker machen sich sogar schon  auf den Weg in ihr Winterquartier nach Afrika, aber auch im Hochsommer gibt es reizvolle und interessante Dinge in der Natur zu entdecken. Daher bietet die Gruppe Süd des NABU im August und September Führungen zu diversen Themen an. dl

Die einzelnen Termine stehen im Terminkalender