Ein Radfahrer (68) ist beim Überqueren der Cuxhavener Straße auf einem Überweg von einem Ford Focus angefahren und verletzt worden.

Nach Erkenntnissen der Polizei hatte der Autofahrer eine rote Ampel überfahren.

Möglicherweise hatte ihn die tief stehende Sonne geblendet. Der Radfahrer kam mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht für ihn nicht. zv