Im Gesundheitsamt am Irrgarten findet an jedem ersten Mittwoch im Monat in der Zeit zwischen 14 Uhr und 15 Uhr die Impfsprechstunde statt, in der man sich beraten oder impfen lassen kann.

Alle von der ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Impfungen werden hier kostenlos angeboten. Dies sind für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie und Keuchhusten. Bei fehlender Grundimmunisierung werden auch Erwachsene gegen Kinderlähmung (Poliomyelitis) geimpft.

Kinder können gegen Masern, Mumps, Röteln, Windpocken (Varizellen), Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten und Kinderlähmung geimpft werden. Die Hepatitis B Impfung wird im Gesundheitsamt lediglich bis zum vollendeten 16. Lebensjahr durchgeführt. 

Mit Ausnahme der Reiseimpfungen werden alle Fragen rund ums Impfen und zum Impfausweis beantwortet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, bei Möglichkeit ist der Impfpass mitzubringen.