An das Dogodogo Centre Street Children Trust, das in sich in Tansania um die Integration von Straßenkinder in die Gesellschaft kümmert, hat Innenstaatsrat Stefan Schulz ein Feuerwehrfahrzeug übergeben, das bislang bei der Werksfeuerwehr der Aurubis AG eingesetzt war. Jetzt wird es das Fahrzeug der neuen Jugendfeuerwehr im Dogdogo Centre. Damit soll den dort rund um die Uhr betreuten Jugendlichen eine neue, sinnvolle Freizeitbeschäftigung und eine Qualifizierungsmöglichkeit für die Zukunft geboten werden. (dl)