Rund 300 Euro hat ein bislang unbekannter Mann an der Cuxhavener Straße bei einem Überfall auf Penny erbeutet. Die Tat passierte Mittwochabend gegen 20.50 Uhr. Der mit einer Sonnebrille und einem Schal maskierte Mann zückte ein Pistole und bedrohte zunächst eine 20-jährige Kassiererin. Als die nicht sofort reagierte, schlug er sie. So bekam der Räuber einen Teil der Beute. Bei einer zweiten Kassierein (27) raubte er den Rest des Geldes aus der Kasse.

Der Täter soll etwa 175 bis 180 cm groß sein, auffallend schlank und sprach akzentfrei Deutsch. Zur Tatzeit war er mit einer grünen Kapuzenjacke und dunklen Jeans bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 4286-56789 bei der Polizei zu melden. zv