Viel zu schnell war ein Golf-Fahrer (28) auf der A 1 unterwegs. Was er nicht merkte: Hinter ihm fuhr ein ziviler Videowagen der Polizei. Das Einsatzfahrzeug verfolgte den Golf, der in Stillhorn von der Autobahn fuhr. Dabei wurde das Fahrzeug mit Tempo 160 statt der erlaubten 60 Stundenkilometer gemessen. Nachdem die Beamten das Auto gestoppt hattem stellten sie fest, dass Fahrer Husam D. bekifft war und keinen Führerschein besitzt. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Seine Fahrzeugschlüssel stellte die Polizei sicher. (dl)