Beim Verlassen seines riesigen Gabelstablers für Container an der Buchheisterstraße ist der Fahrer abgerutscht und zwischen der Karosserie und einem Schutzgitter des Fahrzeugs stecken geblieben.

Kollegen mussten die Feuerwehr rufen, damit der Mann befreit werden konnte. Einsatzkräfte trennten das Schutzgitter ab um den Mann zu retten. Anschließend kam der Fahrer ins Krankenhaus. dl