An jedem ersten Mittwoch im Monat findet im Gesundheitsamt von 14 Uhr bis 15 Uhr eine regelmäßige Impfsprechstunde statt. Der nächste Impftermin ist am 1. Dezember. An diesem Tag werden auch Grippeimpfungen durchgeführt;  deshalb wird die Sprechstunde bis 16.00 Uhr verlängert.
Alle von der ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Impfungen sind kostenlos möglich. Dieses sind für alle Erwachsenen die Impfungen gegen Tetanus und  Diphtherie, bei bestimmten Konstellationen auch gegen Kinderlähmung (Poliomyelitis) und Keuchhusten.
Die  STIKO empfiehlt  die Grippeimpfung  bei folgenden Personen: Personen, die 60 Jahre oder älter sind, Personen die beruflich viel mit Menschen Kontakt haben, Personen in Heil- und Pflegeberufen oder mit anderen beruflichen Risiken, Personen, die mit geschwächten Menschen zu tun haben, schwangere Frauen.

Die kostenlosen Impfungen finden im Gesundheitsamt, Am Irrgarten 7, Erdgeschoss Raum 6 statt.