Bisher  bot der Pflegestützpunkt Harburg an vier Tagen in der Woche  persönliche oder telefonische Sprechzeiten an. Aufgrund einer personellen Umstrukturierung entfällt ab sofort die Sprechstunde am Donnerstagnachmittag.

Eine persönliche Beratung ohne Anmeldung ist nur noch  montags von 8 Uhr bis 12 Uhr möglich. Telefonisch erreichbar ist der Pflegestützpunkt Harburg dienstags und freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr unter Telefon 428 99-1040. Bei Bedarf kann eine persönliche Beratung außerhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden, auf Wunsch auch zuhause.

Die Beraterinnen und Berater des Pflegestützpunktes unterstützen Menschen mit Pflegebedarf und Ihre Angehörigen, z.B. bei Fragen des pflegerischen Hilfebedarfs, der Finanzierung, beim Ausfüllen von Anträgen oder bei der Suche nach einem geeigneten Heimplatz. Darüber hinaus bietet der Pflegestützpunkt eine umfassende individuelle Beratung über einen längeren Zeitraum an. Des Weiteren kümmern sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstärkt um die Einbindung, Beratung, Vernetzung und Koordination von sozialen Versorgungsangeboten. dl