2500 Euro überreichte Bernd Meyer, Chef der Abteilung Gewerbeimmobilien bei der Sparkasse Harburg Buxtehude, dem 2. Patron der Harburger Schützengilde, Karl-Heinz Böttcher. Das Geld ist ein Beitrag zum Vogelschießen. "Wir unterstützen gern diese jahrhundertealte Tradition", sagt Meyer. Gesponsert wurde mit dem Geld der Auftritt der Kapelle beim Spargelessen, das als eines der wichtigen gesellschaftlichen Ereignisse in Harburg gilt. dl