Auf dem Parkplatz des Supermarktes neben der neuen Polizeiwache an der Lauterbachstraße brannten zwei Müllcontainer in einem Anbau.

Die Polizei stellte schnell fest, dass das Feuer an mehreren Stellen gelegt wurde. Ein Wachmann sagte aus, er habe kurz vor Brandausbruch eine dunkel gekleidete Person "wegtorkeln" sehen.

Im Rahmen der Fahnung entdeckten Zivilfahnder einen Mann an der Schlachthofstraße. Er war dunkel gekleidet, torkelte durch die Gegend und randalierte.

Als die Beamten zugriffen, hatte er ein Feuerzeug in der Hand. Bei der Festnahme wurde einer der Beamten leicht verletzt. Der Täter hatte erheblichen Widerstand geleistet. An der Wache musste er erst einmal ausnüchtern.

Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen 23-Jährigen aus Billstedt. dl