Eißendorf - Spezialkräfte der Polizei haben am Ehestorfer Weg Höhe Majestätische Aussicht vier Männer festgenommen, denen mehrere Raubüberfälle zur Last gelegt werden. Ihre Masche: einer von ihnen klingelte als Paketbote getarnt an der Tür von Häusern, in denen ältere Menschen wohnen: Die drei Komplizen sicherten die Tat ab. Diesmal lagen Beamte auf der Lauer. Sie griffen zu, als die Frau die Tür öffnete und der Räuber mit gezückter Pistole vor ihr stand. Bei dem Blitzeinsatz der Beamten des LKA Kiel wurde nicht nur der Haupttäter, sondern auch seine drei Komplizen überwältigt.

Auf die Spur der Bande war die Kripo Segeberg nach einem Überfall in Norderstedt. Dort war eine 79 Jahre alte Frau Opfer geworden. Auch Fälle in Norderstedt und Pinneberg könnte auf das Konto der Bande gehen. Zudem stehen die Männer im Verdacht für Einbrüche verantwortlich zu sein.

Gegen die Männer, die verschiedene Nationalitäten haben, beantragte die Staatsanwaltschaft Kiel Haftbefehle. zv