Ein Lastwagen ist am frühen Freitagabend auf dem Veddeler Damm in Flammen aufgegangen. Das Fahrzeug hatte während der Fahrt Feuer gefangen. Der Fahrer bemerkte, dass sein Wagen brennt. Er rief selbst die Feuerwehr, stoppte den Wagen und brachte sich in unverletzt Sicherheit. Die Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass der Lastzug ausbrannte. Die Ursache des Feuers ist unklar. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt. zv